Ernährungskonzept

Das Ernährungskonzept von ICEPAW:

Der Hund stammt vom Wolf ab und bräuchte, um richtig ernährt zu werden, täglich das komplette Nährstoffangebot seiner Beutetiere. Dazu gehören auch die pflanzlichen Bestandteile. Aus diesem Grunde ist Rohfütterung mit Schlachtabfällen oder auch Barfen eine einseitige Ernährung.

Um Nahrungsunverträglichkeiten zu vermeiden, eine gute Nährstoffversorgung zu gewährleisten und eine leichte Nahrungsaufnahme und -verwertung zu ermöglichen, sind die Futterbestandteile klar definiert (Lamm & Reis ausgenommen):

    1.  Eine tierische Proteinquelle – Meeresfisch (Single-Protein)
    2.  Reis als Hauptkohlenhydratquelle (leicht verdaulich)
    3.  Mit wertvollem Fischöl (Omega-3/6-Fettsäuren)

Alle ICEPAW-Produkte lassen sich untereinander gut kombinieren, da die Futterzusammensetzungen aufeinander abgestimmt sind. Sei es im Trocken-/Nassfutterbereich oder mit den Snacks und Ölen.

Welche Sorte braucht Ihr Hund?

Wir empfehlen zur Nahrungsumstellung ca. einen Monat lang ausschließlich Reset pure zu füttern. Nach diesem Zeitraum lässt sich in der Regel feststellen, ob Ihr Hund gesund ist oder unter einer Nahrungsunverträglichkeit/Allergie bzw. anderen Problemstellungen leidet.
Für gesunde Hunde ist anschließend ICEPAW Adult pure oder United pure geeignet.

Für besondere Bedürfnisse haben wir die Spezialsorten Senior Light pure und Lamb & Rice im Sortiment.
Sport pure ist ein hoch protein- und energiereiches Futter für sportlich sehr aktive, dauerleistende Hunde.